Frage zur eprom Umrüstung

Der SmallTalk Bereich des Forums.

Moderator: bretti

Antworten
Lasse_Hupfa
Beiträge: 16
Registriert: Donnerstag 24. Januar 2013, 11:13
Status: Offline

Frage zur eprom Umrüstung

Beitrag von Lasse_Hupfa » Dienstag 28. April 2015, 10:09

Hallo,

eine Frage an die Mephisto Experten.
Was verändert sich bei eprom Umrüstung der Mephisto Module alles?
Es geht mir v.a. um die Eröffnungsbibliothek.

Wird beispielsweise bei einer Umrüstung Almeria -> Vancouver auch die Bibliothek von 60.000 auf 150.000 erweitert?

Danke vorab für eure Hilfe

Grüße
Jürgen

Benutzeravatar
Mythbuster
Administrator
Beiträge: 832
Registriert: Dienstag 23. März 2010, 19:28
Wohnort: UNESCO Welterbe
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Frage zur eprom Umrüstung

Beitrag von Mythbuster » Dienstag 28. April 2015, 10:15

Hi,
yep. Mit der Umrüstung wird aus einem Almeria ein kompletter Vancouver. Sprich, das größere Buch, der Spielstil und auch alle neuen Funktionen und Einstellmöglichkeiten sind im EPROM gespeichert.

Gruß,
Sascha
This post may not be reproduced without prior written permission.
Copyright (c) 1967-2017. All rights reserved to make me feel special. :-)

Lasse_Hupfa
Beiträge: 16
Registriert: Donnerstag 24. Januar 2013, 11:13
Status: Offline

Re: Frage zur eprom Umrüstung

Beitrag von Lasse_Hupfa » Dienstag 28. April 2015, 10:17

Verstanden. 1000 Dank!

Benutzeravatar
Mythbuster
Administrator
Beiträge: 832
Registriert: Dienstag 23. März 2010, 19:28
Wohnort: UNESCO Welterbe
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Frage zur eprom Umrüstung

Beitrag von Mythbuster » Dienstag 28. April 2015, 10:19

Hi,
für recht kleines Geld kannst Du das letzte und stärkste Programm direkt bei Richard Lang bestellen, das London Programm.

Kompatibel sind untereinander: Almeria, Portorose, Lyon, Vancouver und London.
This post may not be reproduced without prior written permission.
Copyright (c) 1967-2017. All rights reserved to make me feel special. :-)

Benutzeravatar
Mythbuster
Administrator
Beiträge: 832
Registriert: Dienstag 23. März 2010, 19:28
Wohnort: UNESCO Welterbe
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Frage zur eprom Umrüstung

Beitrag von Mythbuster » Dienstag 28. April 2015, 10:20

Hier der Link: http://chessgenius.com/london/index.html

Kostet lächerliche 32,- Euronen. ;)
This post may not be reproduced without prior written permission.
Copyright (c) 1967-2017. All rights reserved to make me feel special. :-)

Lasse_Hupfa
Beiträge: 16
Registriert: Donnerstag 24. Januar 2013, 11:13
Status: Offline

Re: Frage zur eprom Umrüstung

Beitrag von Lasse_Hupfa » Dienstag 28. April 2015, 10:34

Nochmals Danke.
Vor der Umrüstung steht noch das Modul ;-)
Leider suche ich schon länger...

Fluppio
Beiträge: 52
Registriert: Dienstag 15. Juni 2010, 13:25
Status: Offline

Re: Frage zur eprom Umrüstung

Beitrag von Fluppio » Dienstag 28. April 2015, 12:32

Hallo Jürgen,

bevor Du Dir ein Modul zulegst, lies Dir auch mal diesen Thread im Nachbarforum durch.

http://www.schachcomputer.info/forum/f2 ... -4235.html

Gruß, Peter

Lasse_Hupfa
Beiträge: 16
Registriert: Donnerstag 24. Januar 2013, 11:13
Status: Offline

Re: Frage zur eprom Umrüstung

Beitrag von Lasse_Hupfa » Dienstag 28. April 2015, 13:05

Hallo Peter,

Danke für den link.
Ist es demnach richtig, dass nicht alle Lyon Module 32 Pins haben?

Gruß
Jürgen

Benutzeravatar
Mythbuster
Administrator
Beiträge: 832
Registriert: Dienstag 23. März 2010, 19:28
Wohnort: UNESCO Welterbe
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Frage zur eprom Umrüstung

Beitrag von Mythbuster » Dienstag 28. April 2015, 14:29

Hi,
die 32 Bit Module sind alle identisch. Bei den 16 Bittern gibt es einige wenige Module, bei denen andere EPROMs genutzt wurden. Und ich glaube, das betraf nur die Almeria 16 Bitter, wobei natürlich einige nachträglich von Hegener & Glaser auf Portorose, Lyon oder Vancover umgerüstet wurden. Insofern kann man nicht völlig vorher sagen, was in einem Modul steckt.

Gruß,
Sascha
This post may not be reproduced without prior written permission.
Copyright (c) 1967-2017. All rights reserved to make me feel special. :-)

Antworten