Welches Mephisto München Brett?

Support und Informationen zum Forum.

Moderator: bretti

Antworten
rado5
Beiträge: 3
Registriert: Donnerstag 12. Oktober 2017, 13:49
Status: Offline

Welches Mephisto München Brett?

Beitrag von rado5 » Donnerstag 12. Oktober 2017, 14:31

Hallo Schachfreunde,

ich habe vor kurzem einen als Mephisto München deklarierten Schachcomputer mit dem MMII Modul erworben. Er (das Brett 50x50cm) ist sehr gut erhalten und funktioniert einwandfrei.
Jedoch hat das Brett keinerlei Beschriftung, keine Linien- oder Reihenbeschriftung, kein Mephisto München Beschriftung oder sonst etwas (auch weder am Boden noch seitlich).
Besitze ich überhaupt ein München Brett und falls ja welches ? ( mir ist nur ein München oder München S bekannt)

Ich bitte um „Aufklärung“.

ProteusArts
Beiträge: 16
Registriert: Sonntag 10. Juli 2016, 15:27
Status: Offline

Re: Welches Mephisto München Brett?

Beitrag von ProteusArts » Donnerstag 12. Oktober 2017, 17:20

Hallo!
Bitte Bild einstellen - vermute mal eine "Impos" - Neuanfertigung!
MfG Volker

rado5
Beiträge: 3
Registriert: Donnerstag 12. Oktober 2017, 13:49
Status: Offline

Re: Welches Mephisto München Brett?

Beitrag von rado5 » Donnerstag 12. Oktober 2017, 17:58

Hallo Volker,

danke für die Antwort. Hier 2 Links mit Fotos.

https://www.dropbox.com/s/m4vgy94qm6nix ... d.jpg?dl=0

https://www.dropbox.com/s/aibn7fv59f327 ... d.jpg?dl=0



Gruß Ralf

trifi70
Beiträge: 115
Registriert: Samstag 13. Februar 2016, 19:46
Status: Offline

Re: Welches Mephisto München Brett?

Beitrag von trifi70 » Donnerstag 12. Oktober 2017, 19:12

Hallo Ralf, das schaut wie ein originales München Brett aus. Grüne LED ist auch vorhanden. Die Beschriftung wurde entfernt oder fiel (wahrscheinlicher) einer Restauration zum Opfer.

Die Klärung ob S oder nicht ist wichtig, um Module nicht zu zerstören. Was für ein Netzteil wurde mitgeliefert? Hast Du ein Netzteil mit relativ genau 5 oder 6 V zur Verfügung. Falls das MM II damit läuft, ist es ein S-Brett. Eine sichere Möglichkeit ist auch die Messung am geöffneten Modul im Betrieb. Hierfür muss man allerdings die Messpunkte kennen. Eleganter ist ein spezielles Modul, welches die Spannung direkt anzeigt. Gibt es allerdings nur selten und als Eigenbau.

Bis zur endgültigen Klärung würde ich keine hochwertigen Module im Brett betreiben!

Grüße,
Andreas

Antworten