Phoenix Schachcomputer

Du suchst einen Schachcomputer, ein Schachprogramm oder Zubehör? Dann bist Du hier richtig.

Moderator: bretti

Brolo
Beiträge: 16
Registriert: Mittwoch 26. April 2017, 06:14
Status: Offline

Phoenix Schachcomputer

Beitrag von Brolo » Donnerstag 27. April 2017, 01:42

Suche Phoenix Resurrection 2 oder Revelation Modul.

Ulrich
Beiträge: 399
Registriert: Mittwoch 7. April 2010, 09:20
Status: Offline

Re: Phoenix Schachcomputer

Beitrag von Ulrich » Donnerstag 27. April 2017, 06:56

Oder das neue Reflection-Modul? Siehe mein Posting weiter unten. :-)

Gruß
Uli

Brolo
Beiträge: 16
Registriert: Mittwoch 26. April 2017, 06:14
Status: Offline

Re: Phoenix Schachcomputer

Beitrag von Brolo » Freitag 28. April 2017, 01:47

Hallo,nein weil mir das integrierte Display zu klein ist und das was zusätzlich angesteckt werden kann sieht aus wie gewollt und nicht gekonnt.Da gefallen mir die Resurrection 2 oder Revelation Module wesentlich besser.Aber habe mit Ruud schon Kontakt aufgenommen und er möchte bis Ende des Jahres Abhilfe schaffen.Aber trotzdem vielen Dank für das Angebot.Habe gerade gesehen das Modul ist verkauft.

trifi70
Beiträge: 110
Registriert: Samstag 13. Februar 2016, 19:46
Status: Offline

Re: Phoenix Schachcomputer

Beitrag von trifi70 » Freitag 28. April 2017, 09:44

Man kann sich mit Heimwerkermitteln ein wunderschönes Gehäuse für das Display selbst bauen. Man benötigt dazu ein normales Standard Mephisto Display (von MM I - V oder Roma etc.), einen handelsüblichen Abdeckrahmen für 16x2 Standard-Display und etwas Zeit. Displayausschnitt passend vergrößern, mit Abdeckrahmen die möglicherweise etwas unsauberen Kanten perfekt abdecken und voila. 8-)

Alternativ könnte man einen 3D-Drucker bemühen... Oder sich eine Abdeckplatte aus Aluminium fürs Mephisto Gehäuse passend fräsen lassen.

Brolo
Beiträge: 16
Registriert: Mittwoch 26. April 2017, 06:14
Status: Offline

Re: Phoenix Schachcomputer

Beitrag von Brolo » Samstag 29. April 2017, 07:34

Das ist das was ich meine.Es wird immer so aussehen als ob das zusätzliche Display ein Notbehelf ist.Ruud Martin möchte, wenn er es bis Ende des Jahres schafft ein Reflection Modul mit separaten Display rausbringen.Mit der Leistung der CPU und den Emulationen wieder ein Geniestreich.

Brolo
Beiträge: 16
Registriert: Mittwoch 26. April 2017, 06:14
Status: Offline

Re: Phoenix Schachcomputer

Beitrag von Brolo » Mittwoch 17. Mai 2017, 14:51

Hat jemand vielleicht schon probiert,ob das große Display vom Resurrection II oder Revelation Modul mit dem Reflection zusammen läuft?Das wäre eine Alternative .Aber das wäre die nächste Frage wo bekommt man so ein Display her?

trifi70
Beiträge: 110
Registriert: Samstag 13. Februar 2016, 19:46
Status: Offline

Re: Phoenix Schachcomputer

Beitrag von trifi70 » Mittwoch 17. Mai 2017, 20:38

Dafür ist Ruud erste Adresse. Er kennt die technischen Details und er weiß auch, was ev. auf Lager liegt. Ich schätze die Chance aber als gering ein...

Brolo
Beiträge: 16
Registriert: Mittwoch 26. April 2017, 06:14
Status: Offline

Re: Phoenix Schachcomputer

Beitrag von Brolo » Donnerstag 18. Mai 2017, 16:32

Ich möchte ja nur wissen wie sich das kleine Display verhält wenn das große dazu gesteckt wird (wenn es überhaupt läuft).Da das große Matrix Display alles anzeigt wie verhält sich dann das kleine während dessen.Schaltet es sich gar ab?Ruud möchte ja so etwas in der Art in naher Zukunft rausbringen.Ich bekomme diesbezüglich aber keine Auskunft.

robbocop11
Beiträge: 62
Registriert: Freitag 8. April 2016, 17:52
Status: Offline

Re: Phoenix Schachcomputer

Beitrag von robbocop11 » Donnerstag 18. Mai 2017, 20:07

Beide Displays laufen gleichzeitig!

Brolo
Beiträge: 16
Registriert: Mittwoch 26. April 2017, 06:14
Status: Offline

Re: Phoenix Schachcomputer

Beitrag von Brolo » Freitag 19. Mai 2017, 02:56

Danke schön.Wird denn alles auf dem großen Display angezeigt wie z.B. die Speedbar also synchron zum kleinen Display ?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast