Das ist doch ein Scherz, oder?

Hier kann über Angebote von Firmen und Händlern ebenso geschrieben werden wie über interessante oder skurile Auktionen.

Moderator: bretti

Benutzeravatar
TomMi
Beiträge: 194
Registriert: Sonntag 19. Februar 2012, 11:24
Status: Offline

Das ist doch ein Scherz, oder?

Beitrag von TomMi » Sonntag 2. Februar 2014, 22:15


Benutzeravatar
Mythbuster
Administrator
Beiträge: 832
Registriert: Dienstag 23. März 2010, 19:28
Wohnort: UNESCO Welterbe
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Das ist doch ein Scherz, oder?

Beitrag von Mythbuster » Sonntag 2. Februar 2014, 22:33

Wenn das wirklich jemand geboten hat, ist ihm auch nicht mehr zu helfen ... :shock:
This post may not be reproduced without prior written permission.
Copyright (c) 1967-2017. All rights reserved to make me feel special. :-)

Benutzeravatar
TomMi
Beiträge: 194
Registriert: Sonntag 19. Februar 2012, 11:24
Status: Offline

Re: Das ist doch ein Scherz, oder?

Beitrag von TomMi » Sonntag 2. Februar 2014, 22:49

Da haben sich wohl 2 Parteien hochgeboten. :?:

mclane
Status: Offline

Re: Das ist doch ein Scherz, oder?

Beitrag von mclane » Sonntag 2. Februar 2014, 23:23

TomMi hat geschrieben:Da haben sich wohl 2 Parteien hochgeboten. :?:
oder der anbieter hat mit einem zusätzlichen account den preis hochgetrieben. hoffentlich hat er sein gerät nun selbst wiederbekommen :-)

diese preise sind jedenfalls lächerlich.
langsam ist es peinlich in der computerschachszene zu sein. ich sollte mich vielleicht verabschieden sonst tauche ich nachher noch auf einer namensliste oder in einem film auf :-)

leute sorry. die preisentwicklung im computerschach ist ein deutlicher hinweis darauf das es zeit ist die computerschachszene zu verlassen.

Wolfgang2
Beiträge: 12
Registriert: Donnerstag 16. Mai 2013, 00:28
Status: Offline

Re: Das ist doch ein Scherz, oder?

Beitrag von Wolfgang2 » Montag 3. Februar 2014, 14:08

mclane hat geschrieben:
TomMi hat geschrieben:Da haben sich wohl 2 Parteien hochgeboten. :?:
oder der anbieter hat mit einem zusätzlichen account den preis hochgetrieben. hoffentlich hat er sein gerät nun selbst wiederbekommen :-)
Ja und ? Das kostet ja nichts. Es gibt die Funktion "Transaktion abbrechen", nach dem Kauf.
Den Antrag muss der Verkäufer über Ebay stellen, mit einer Begründung. Wenn der Käufer zustimmt (was er natürlich macht), passiert gar nichts - zumindest fast gar nichts.
Denn eines ist höchst ärgerlich für außenstehende Beobachter: Diese Transaktion kann von den beiden beteiligten Parteien bewertet werden. Ist also überhaupt nicht als solche erkennbar.

Jose
Beiträge: 499
Registriert: Dienstag 30. März 2010, 20:37
Status: Offline

Re: Das ist doch ein Scherz, oder?

Beitrag von Jose » Montag 3. Februar 2014, 14:40

Naja, vor nicht all zu langer Zeit ist ebenfalls ein Berlin Pro für über 900 Euro über die Bucht versteigert worden. Das Ergebnis war schon atemberaubend. Aber diese Versteigerung zeigt, dass die davor wohl keine Eintagsfliege gewesen ist. Der Verkäufer ist bekannt und absolut seriös. Von daher gehe ich von einer ganz normalen Auktion aus. Wie Sascha immer gesagt...die Nachfrage bestimmt den Preis. Und die Nachfrage ist momentan beim dem Gerät wohl sehr hoch (auch wenn es nur 2-3 sehr Interessierte sind). Ich gehe von keinem Scherz aus ;)
Gruß José

Benutzeravatar
Theo
Beiträge: 115
Registriert: Sonntag 28. März 2010, 15:45
Status: Offline

Re: Das ist doch ein Scherz, oder?

Beitrag von Theo » Montag 3. Februar 2014, 18:23

mclane hat geschrieben:
TomMi hat geschrieben:Da haben sich wohl 2 Parteien hochgeboten. :?:
oder der anbieter hat mit einem zusätzlichen account den preis hochgetrieben. hoffentlich hat er sein gerät nun selbst wiederbekommen :-)

diese preise sind jedenfalls lächerlich.
langsam ist es peinlich in der computerschachszene zu sein. ich sollte mich vielleicht verabschieden sonst tauche ich nachher noch auf einer namensliste oder in einem film auf :-)

leute sorry. die preisentwicklung im computerschach ist ein deutlicher hinweis darauf das es zeit ist die computerschachszene zu verlassen.
Was genau ist Dein Problem?

mclane
Status: Offline

Re: Das ist doch ein Scherz, oder?

Beitrag von mclane » Montag 3. Februar 2014, 19:26

Theo hat geschrieben:
mclane hat geschrieben:
TomMi hat geschrieben:Da haben sich wohl 2 Parteien hochgeboten. :?:
oder der anbieter hat mit einem zusätzlichen account den preis hochgetrieben. hoffentlich hat er sein gerät nun selbst wiederbekommen :-)

diese preise sind jedenfalls lächerlich.
langsam ist es peinlich in der computerschachszene zu sein. ich sollte mich vielleicht verabschieden sonst tauche ich nachher noch auf einer namensliste oder in einem film auf :-)

leute sorry. die preisentwicklung im computerschach ist ein deutlicher hinweis darauf das es zeit ist die computerschachszene zu verlassen.
Was genau ist Dein Problem?
Habe ich doch geschrieben. Die Preise sind lächerlich.
Aber manche Zahlen ja auch für einen benutzten Schlüpfer.

mclane
Status: Offline

Re: Das ist doch ein Scherz, oder?

Beitrag von mclane » Montag 3. Februar 2014, 19:43

Der Berlin Pro ist ein Plastik drucksensor Gerät. Zudem wie die ganze Reihe, eines das nach Gummi riecht.
Ich erinnere mich noch als die nagelneu waren. Man hatte ja das Gefühl neue Reifen montiert zu haben. Mittlerweile sind die weichmacher und aromastoffe im Plastik vielleicht diffundiert, aber bei Erwärmung des Kastens dünsten sie schon noch aus.
Das gerät hat NEU 600 Euro gekostet. Jetzt ist er ja nicht mehr neu sondern gebraucht und viele Jahre alt.
Da Geht irgendwie insgesamt die Verhältnismäßigkeit flöten.

Ich empfehle in diesem Zusammenhang immer das Paket Erich Fromm
Haben oder sein und
Die Kunst des Liebens ,
Zwei Bücher die wie ich meine das grundproblem sehr genau beschreiben.

MaximinusThrax
Beiträge: 53
Registriert: Samstag 10. Dezember 2011, 11:25
Status: Offline

Re: Das ist doch ein Scherz, oder?

Beitrag von MaximinusThrax » Montag 3. Februar 2014, 21:21

Czuppi, mach doch kein Politikum draus.

Die meisten von uns würden keine 1.000.- € geschweige denn 1.700.- € dafür ausgeben, das wäre schon wie Du sagst - unverhältnismäßig - aber für'n Appel und 'n Ei gibt es solche Geräte schon lange nicht mehr...

Ob sich der Käufer (sofern alles mit rechten Dingen zuging) zu Outen wagt bei so einen Preis?! :lol:

Antworten