Gebe ab: Senator mit 512kB HT Aufrüstung, Tausch gegen: Amsterdam Modulsatz!

Hier kann alles getauscht werden, was mit dem Thema Schach / Schachcomputer zu tun hat.

Moderator: bretti

Antworten
Frank Qy.
Beiträge: 245
Registriert: Freitag 15. Dezember 2017, 23:19
Wohnort: Trier
Kontaktdaten:
Status: Offline

Gebe ab: Senator mit 512kB HT Aufrüstung, Tausch gegen: Amsterdam Modulsatz!

Beitrag von Frank Qy. » Dienstag 5. März 2019, 22:53

Hallo zusammen,

ich habe kürzlich einen Atlanta erworben und brauche daher mein Senator Modul nicht mehr.
Das Senator Modul wurde um 512kB aufgerüstet = Magellan.
Habe auch die Original Anleitung hierzu.

Wird so gehandelt mit ca. 300 EUR und 50 EUR hatte ich für die Aufrüstung ausgegeben.

Da ich meinen Modular weiter nutzen möchte dachte ich an einen Tausch gegen einen Amsterdam Satz.
In der Vergangenheit öfters so für 250 EUR in ebay weggegangen aber ich suchte das vorher nie.

Würde also einfach tauschen ohne einen Aufpreis selbst zu verlangen.
Mal hören, sonst setze ich das Senator 512kB Modulsatz in ebay.
Zustand von meinem Modulsatz ist übrigens: Sehr gut!

Viele Grüße
Frank

Wenn der Preis meines Tauschpartners stimmt würde ich mit Aufpreis gegen ein Risc 1Mb tauschen.
Amsterdam ist mir aber lieber!

Frank Qy.
Beiträge: 245
Registriert: Freitag 15. Dezember 2017, 23:19
Wohnort: Trier
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Gebe ab: Senator mit 512kB HT Aufrüstung, Tausch gegen: Amsterdam Modulsatz!

Beitrag von Frank Qy. » Dienstag 5. März 2019, 23:10

Wobei ...
Ich habe nur noch Modular Typ 4 Bretter.
Läuft der Modulsatz auf Tpy 4 (5Volt) oder braucht der Modulsatz ein Typ 2 Brett (6Volt).
Bin da gerade mal überfragt!
Vielleicht weiß das jemand?

trifi70
Beiträge: 159
Registriert: Samstag 13. Februar 2016, 19:46
Status: Offline

Re: Gebe ab: Senator mit 512kB HT Aufrüstung, Tausch gegen: Amsterdam Modulsatz!

Beitrag von trifi70 » Dienstag 5. März 2019, 23:23

Hallo Frank,

der Amsterdam läuft auf 5V. Die "alte" Modul-Version mit den 4 Eproms ("Glasgow") wurde damals im S-Brett mit exakt 5V externer Spannung ausgeliefert. Die neueren 2 Eprom Versionen Amsterdam/Dallas/Roma laufen ebenso mit 5V.

Grüße
Andreas

Frank Qy.
Beiträge: 245
Registriert: Freitag 15. Dezember 2017, 23:19
Wohnort: Trier
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Gebe ab: Senator mit 512kB HT Aufrüstung, Tausch gegen: Amsterdam Modulsatz!

Beitrag von Frank Qy. » Mittwoch 6. März 2019, 07:43

Hallo Andreas,

OK, dann sollte das kein Problem mit dem Typ 4 Brett sein.
Kann dann den Senator und Modular auch mit Koffer anbieten.
Typ 4 Bretter habe ich noch.

Danke für die Info!

Viele Grüße
Frank

Frank Qy.
Beiträge: 245
Registriert: Freitag 15. Dezember 2017, 23:19
Wohnort: Trier
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Gebe ab: Senator mit 512kB HT Aufrüstung, Tausch gegen: Amsterdam Modulsatz!

Beitrag von Frank Qy. » Mittwoch 6. März 2019, 17:26

Der "Black Panther" steht nun in eBay!
Amsterdam kann ich ja auch so jemanden abkaufen wenn sich jemand findet!

trifi70
Beiträge: 159
Registriert: Samstag 13. Februar 2016, 19:46
Status: Offline

Re: Gebe ab: Senator mit 512kB HT Aufrüstung, Tausch gegen: Amsterdam Modulsatz!

Beitrag von trifi70 » Mittwoch 6. März 2019, 20:01

Vermutlich suchst Du ein original und kein Amsterdam Eprom im Roma Modul oder so? ;)

Frank Qy.
Beiträge: 245
Registriert: Freitag 15. Dezember 2017, 23:19
Wohnort: Trier
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Gebe ab: Senator mit 512kB HT Aufrüstung, Tausch gegen: Amsterdam Modulsatz!

Beitrag von Frank Qy. » Mittwoch 6. März 2019, 20:17

Guten Abend Andreas,

ja, sollte ein Originalsatz sein.
Am besten mit einer Original BDA.

Viele Grüße
Frank

Frank Qy.
Beiträge: 245
Registriert: Freitag 15. Dezember 2017, 23:19
Wohnort: Trier
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Gebe ab: Senator mit 512kB HT Aufrüstung, Tausch gegen: Amsterdam Modulsatz!

Beitrag von Frank Qy. » Donnerstag 7. März 2019, 12:57

Hallo zusammen,

das Gerät ist verkauft.

Viele Grüße
Frank

Antworten