CT800 Schachcomputer

Du möchtest einen Schachcomputer, Software oder Zubehör verkaufen? Nur zu!

Moderator: bretti

Antworten
v.d.
Beiträge: 59
Registriert: Samstag 24. Juli 2010, 16:19
Status: Offline

CT800 Schachcomputer

Beitrag von v.d. » Freitag 30. November 2018, 17:50

Hallo,

in Zusammenarbeit mit Rasmus (der Entwickler des CT800) entwickle ich gerade eine Platine für den CT800 Schachcomputer. Ziel ist es, den CT800 einfach und günstig nachbaubar zu machen. Im Zuge dieser Entwicklung habe ich ein paar Exemplare aufgebaut, die ich nicht mehr benötige. Sie sind vollständig bestückt und getestet. Hier möchte ich diese zum Selbstkostenpreis anbieten: 100,- Euro, inkl. Netzteil und Versand (für DE, für EU: 5,- extra). Display und Tasten können variieren, sind aber stets vollständig und funktionstüchtig. Ein Gehäuse ist nicht dabei, wer etwas basteln möchte kann das folgende von Völkner nehmen:

https://www.voelkner.de/products/774532 ... -1St..html

Bei Interesse: Kontakt über PN

MfG
Vitali
ct800.JPG
voelkner.JPG

v.d.
Beiträge: 59
Registriert: Samstag 24. Juli 2010, 16:19
Status: Offline

Re: CT800 Schachcomputer

Beitrag von v.d. » Donnerstag 13. Dezember 2018, 19:51

Jetzt inkl. Gehäuse:


IMG_5081.JPG
IMG_5084.JPG

v.d.
Beiträge: 59
Registriert: Samstag 24. Juli 2010, 16:19
Status: Offline

Re: CT800 Schachcomputer

Beitrag von v.d. » Montag 28. Januar 2019, 22:59

Hallo,
ein paar Geräte habe ich noch da: getestet, vollständig inkl. Gehäuse wie oben zu sehen und Versand 100,- EUR. Wer selber Basteln möchte, für den hätte ich unbestückte Platinen für 15,- das Stück: Technische Infos unter https://github.com/d3rvita/ct800-pcb

MfG
Vitali

v.d.
Beiträge: 59
Registriert: Samstag 24. Juli 2010, 16:19
Status: Offline

Re: CT800 Schachcomputer

Beitrag von v.d. » Mittwoch 12. Februar 2020, 17:11

Hallo,

habe einen weiteren CT800 abzugeben: getestet, vollständig inkl. transparentem Gehäuse sowie Netzteil. Inkl. Versand: 120,- EUR.

Wer selber Basteln möchte, für den hätte ich unbestückte Platinen (neueste Version, in blau) für 10,- das Stück inkl. Versand. Technische Infos unter https://github.com/d3rvita/ct800-pcb

Bei Interesse: Kontakt über PN

MfG
Vitali
IMG_5483.JPG
IMG_5484.JPG

v.d.
Beiträge: 59
Registriert: Samstag 24. Juli 2010, 16:19
Status: Offline

Re: CT800 Schachcomputer

Beitrag von v.d. » Mittwoch 12. Februar 2020, 20:23

Der CT800 ist weg, Platinen noch verfügbar.

Antworten